Vorschaubild klicken zum Vergrößern
auf unserer Homepage Stöbern Sie durch unsere verschiedenen Angebote, entdecken Sie unsere schönen Lokalitäten und lesen Sie sich schon mal „gluschtig“ Wir würden uns freuen Sie bald persönlich bei uns begrüssen und verwöhnen zu dürfen.
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
!! Neue Öfnungszeit !! ab 1.Dezember bis 31.April 2020 ___________________ Sonntags ab 20.00 Uhr Geschlossen ganztags warme Küche bis 19.00 Uhr
auf unserer Homepage Stöbern Sie durch unsere verschiedenen Angebote, entdecken Sie unsere schönen Lokalitäten und lesen Sie sich schon mal „gluschtig“ Wir würden uns freuen Sie bald persönlich bei uns begrüssen und verwöhnen zu dürfen.
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
!! Neue Öfnungszeit !! ab 1.Dezember bis 31.April 2020 ___________________ Sonntags ab 20.00 Uhr Geschlossen ganztags warme Küche bis 19.00 Uhr
Vom Teigwaren Gericht zu den Schweinefleisch-/ Geflügel-Klassikern zum Rinderfilets, Pferde Entrecôte, Fisch oder vegetarischen Gerichten. Bei uns findet bestimmt jeder sein persönliches Lieblingsessen Unsere Küche ist frisch, gutbürgerlich und zu einem fairen Preis-Leistungsverhältnis. Gekocht wird natürlich mit viel Liebe aber vor allem mit Produkten aus der Region und ausschliesslich Schweizer Fleisch. Ach und übrigens; Schon unsere Speisekarte ist ein Erlebnis! Sie wurde nämlich von der Volkskundlerin Elisabeth Pfluger persönlich in den typischen Solothurner Dialekt übersetzt. Wir wünschen „E Guete“
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Vom Teigwaren Gericht zu den Schweinefleisch-/ Geflügel-Klassikern zum Rinderfilets, Pferde Entrecôte, Fisch oder vegetarischen Gerichten. Bei uns findet bestimmt jeder sein persönliches Lieblingsessen Unsere Küche ist frisch, gutbürgerlich und zu einem fairen Preis- Leistungsverhältnis. Gekocht wird natürlich mit viel Liebe aber vor allem mit Produkten aus der Region und ausschliesslich Schweizer Fleisch. Ach und übrigens; Schon unsere Speisekarte ist ein Erlebnis! Sie wurde nämlich von der Volkskundlerin Elisabeth Pfluger persönlich in den typischen Solothurner Dialekt übersetzt. Wir wünschen „E Guete“
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Vergessen Sie für einen Augenblick den stressigen Alltag und geniessen Sie bei uns einen Abend, bei dem Kultur und Kulinarik zu einem unterhaltsamen Erlebnis vereint werden. Von September bis Mai wird unser„Restaurant“ einmal monatlich zum Treffpunkt kultureller Höhepunkte. Dabei bieten wir Ihnen immer wieder ein abwechslungsreiches Programm. Vom Theater über Musik bis hin zu Comedy und Kabarett-Lesungen! Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie vielleicht auch Neues. Unsere Veranstaltungen finden in der Regel immer an Donnerstagen statt, beginnen wenn nicht speziell erwähnt um 19.30 Uhr und der Preis ist immer inklusive eines feinen 3-Gang Menü’s. Da die Platzanzahl eher beschränkt ist, lohnt sich eine frühzeitige Reservation! Wir wünschen „Vüu Vergnüege“
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Vergessen Sie für einen Augenblick den stressigen Alltag und geniessen Sie bei uns einen Abend, bei dem Kultur und Kulinarik zu einem unterhaltsamen Erlebnis vereint werden. Von September bis Mai wird unser„Restaurant“ einmal monatlich zum Treffpunkt kultureller Höhepunkte. Dabei bieten wir Ihnen immer wieder ein abwechslungsreiches Programm. Vom Theater über Musik bis hin zu Comedy und Kabarett-Lesungen! Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie vielleicht auch Neues. Unsere Veranstaltungen finden in der Regel immer an Donnerstagen statt, beginnen wenn nicht speziell erwähnt um 19.30 Uhr und der Preis ist immer inklusive eines feinen 3-Gang Menü’s. Da die Platzanzahl eher beschränkt ist, lohnt sich eine frühzeitige Reservation! Wir wünschen „Vüu Vergnüege“
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Geschäftsleitung - Gastgeber
Team - Küche
Team - Service
Stefan Huber
Anton Meister
Küchenchef Roland Frey
Linda Stampfli
Irene Fuhrer
Vanessa Henschen
Koch Heiner Schaller
Koch Antonio Castelli
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Geschäftsleitung - Gastgeber
Team - Küche
Team - Service
Stefan Huber
Küchenchef Roland Frey
Linda Stampfli
Irene Fuhrer
Vanessa Henschen
Koch Heiner Schaller
Koch Antonio Castelli
Anton Meister
Öffnungszeiten Restaurant Montag geschlossen. Dienstag ab 16.30Uhr bis 23.00Uhr Mittwoch bis Freitag ab 9.00Uhr bis 23.00Uhr Samstag ab 10.00Uhr bis 23.00Uhr Sonntag ab 10.00Uhr bis 20.00Uhr ab 1.Dezember bis 31.April 2020 Öffnungszeiten Küche Dienstag ab 17.30Uhr bis 21.30Uhr (Zischtig’s Agebot) Mittwoch bis Samstag 11.30Uhr bis 14.00Uhr ab17.30Uhr bis 21.30Uhr Sonntag durchgehend warme Küche bis 19.00Uhr ab 1.Dezember bis 31.April 2020
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Telefon 032 622 35 73
Meister Anton Huber Stefan Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO
Öffnungszeiten Restaurant Montag geschlossen. Dienstag ab 16.30Uhr bis 23.00Uhr Mittwoch bis Freitag ab 9.00Uhr bis 23.00Uhr Samstag ab 10.00Uhr bis 23.00Uhr Sonntag ab 10.00Uhr bis 20.00Uhr ab 1.Dezember bis 31.April 2020 Öffnungszeiten Küche Dienstag ab 17.30Uhr bis 21.30Uhr (Zischtig’s Agebot) Mittwoch bis Samstag 11.30Uhr bis 14.00Uhr ab17.30Uhr bis 21.30Uhr Sonntag durchgehend warme Küche bis 19.00Uhr ab 1.Dezember bis 31.April 2020
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Telefon 032 622 35 73
Meister Anton Huber Stefan Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO
Restaurant Bellevue Bürenstrasse 60 4574 Lüsslingen/SO Telefon 032 622 35 73
Geschichte(n) rund ums Bellevue Gebaut wurde das Bellevue als präsentabler Wohnsitz einer wohlhabenen Bauernfamilie. Seit mehr als 25 Jahren führten Kurt und Eva Geiser den traditionellen Gastrobetrieb mit Herzblut und LeAnton Meister idenschaft und setzen fort, was vor fünf Generationen begann. Ururgrossvater begann zu wirten Die Schenke 1851 wurde dymmetrische Bau als Wohnhaus des Landwirts Albert Ziegler fertiggestellt. Als infolge eine Schlägerei von betrunkenen Gästen die Schenke des Niklaus Brosi an der Hauptstrasse von der Obrigkeit geschlossen wurde, beantragte Albert Zieglers Sohn, Fritz Ziegler, das Wirtepatent, damit Lüsslingen wieder eine Wirtsstube habe. Vom «Restaurant Ziegler» zum «Restaurant Bellevue» Es muss ein habliches Geschlecht gewesen sein; davon zeugen noch heute prächtige Möbel in den Sälen des «Bellevue». Otto Geiser-Zuber, Neffe und Pflegesohn von Fritz Ziegler, übernahm 1918 das Landwirtschaftsgut samt Gastrobetrieb. Wohl damals wechselte der Name von «Restaurant Ziegler» zu «Bellevue», weil die Wirtefamilie jetzt Geiser hiess. Otto Geiser war der Urgrossvater von Kurt Geiser, dem heutigen Besitzer. Der Betrieb - bis zu einer Erbteilung bekannt für seine Hengstzucht - ging dann direkt an Kurts Eltern, Ernst und Therese Geiser-Leuenberger. Nur noch «Schmalspur-Bauern» 1985 starb Ernst Geiser. Als Sohn Kurt und Eva Geiser das «Bellevue» übernahmen, bauerten sie ohne Viehwirtschaft weiter. Aus gesundheitlichen Gründen stellt Kurt Geiser, der lange noch eine Pferdepension betrieb, 1993 die Landwirtschaft ganz ein. Bis zu ihrem Tod 2003 sorgte Therese Geiser für reichlich Blumenschmuck rund ums Haus und Gemüse für die Küche. Auch Eva Geiser schmückt Haus und Garten mit Blumen, hat aber die Beete reduziert. Das Gemüse beziehte das «Bellevue» vom Märet oder von regionalen Gemüsebauern. Wir sagen Adiö 1. Januar 2019 Die Zeit ist gekommen, uns Gedanken, um die Zukunft zu machen. Deshalb haben wir uns entschieden, das Bellevue an neue, motivierte Wirte zu verpachten. Herzlichen Dank an alle die uns die vielen Jahre begleitet haben. Familie Eva und Kurt Geiser - von Allmen März 2019 Wir Anton Meister, Stefan Huber und Roland Frey sind die neuen Pächter im Bellevue und wir freuen uns riesig in die Fussstapfen von Eva und Kurt Geiser treten zu dürfen. Mit viel Engagement und Motivation werden wir zusammen mit unserem Team, bestehend aus alten und neuen Gesichtern, das Bellevue in Ihrem Sinne weiterführen
Geschichte(n) rund ums Bellevue Gebaut wurde das Bellevue als präsentabler Wohnsitz einer wohlhabenen Bauernfamilie. Seit mehr als 25 Jahren führten Kurt und Eva Geiser den traditionellen Gastrobetrieb mit Herzblut und LeAnton Meister idenschaft und setzen fort, was vor fünf Generationen begann. Ururgrossvater begann zu wirten Die Schenke 1851 wurde dymmetrische Bau als Wohnhaus des Landwirts Albert Ziegler fertiggestellt. Als infolge eine Schlägerei von betrunkenen Gästen die Schenke des Niklaus Brosi an der Hauptstrasse von der Obrigkeit geschlossen wurde, beantragte Albert Zieglers Sohn, Fritz Ziegler, das Wirtepatent, damit Lüsslingen wieder eine Wirtsstube habe. Vom «Restaurant Ziegler» zum «Restaurant Bellevue» Es muss ein habliches Geschlecht gewesen sein; davon zeugen noch heute prächtige Möbel in den Sälen des «Bellevue». Otto Geiser- Zuber, Neffe und Pflegesohn von Fritz Ziegler, übernahm 1918 das Landwirtschaftsgut samt Gastrobetrieb. Wohl damals wechselte der Name von «Restaurant Ziegler» zu «Bellevue», weil die Wirtefamilie jetzt Geiser hiess. Otto Geiser war der Urgrossvater von Kurt Geiser, dem heutigen Besitzer. Der Betrieb - bis zu einer Erbteilung bekannt für seine Hengstzucht - ging dann direkt an Kurts Eltern, Ernst und Therese Geiser-Leuenberger. Nur noch «Schmalspur-Bauern» 1985 starb Ernst Geiser. Als Sohn Kurt und Eva Geiser das «Bellevue» übernahmen, bauerten sie ohne Viehwirtschaft weiter. Aus gesundheitlichen Gründen stellt Kurt Geiser, der lange noch eine Pferdepension betrieb, 1993 die Landwirtschaft ganz ein. Bis zu ihrem Tod 2003 sorgte Therese Geiser für reichlich Blumenschmuck rund ums Haus und Gemüse für die Küche. Auch Eva Geiser schmückt Haus und Garten mit Blumen, hat aber die Beete reduziert. Das Gemüse beziehte das «Bellevue» vom Märet oder von regionalen Gemüsebauern. Wir sagen Adiö 1. Januar 2019 Die Zeit ist gekommen, uns Gedanken, um die Zukunft zu machen. Deshalb haben wir uns entschieden, das Bellevue an neue, motivierte Wirte zu verpachten. Herzlichen Dank an alle die uns die vielen Jahre begleitet haben. Familie Eva und Kurt Geiser - von Allmen März 2019 Wir Anton Meister, Stefan Huber und Roland Frey sind die neuen Pächter im Bellevue und wir freuen uns riesig in die Fussstapfen von Eva und Kurt Geiser treten zu dürfen. Mit viel Engagement und Motivation werden wir zusammen mit unserem Team, bestehend aus alten und neuen Gesichtern, das Bellevue in Ihrem Sinne weiterführen